Förderverein am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Münster e.V.

Willkommen

Willkommen auf der Website des Fördervereins am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Münster e.V.

Wir fördern jedes Jahr vielfältige Projekte an unserer Schule, die  vor allem den Schülerinnen und Schülern, dem Lehrerkollegium und den Eltern zugute kommen. Dazu brauchen wir Ideen, Spenden und Mitglieder – aktiv und passiv ist uns jeder willkommen. Mit nur 15 Euro Mitgliedsbeitrag im Jahr können wir schon eine ganze Menge erreichen.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu unserem gemeinnützigen Verein, über Satzung, Vorstand, Förderprojekte und aktuelle Termine.

 

 

 

 

Preisübergabe beim STADTRADELN Juni 2022

Auch dieses Jahr radelten wieder viele „Steiner“ mit anderen Schulen und Teams um die Wette, um unser Klima zu schonen: stramme 23.981 km brachten unsere 155 Radler gemeinsam in die Stadtwertung ein, was das Stein innerhalb der Kommune immerhin auf dem 14. Platz glänzen lässt.

Frau Supe vom Förderverein (1. v.l.) überreichte den Stellvertreterinnen und Stellvertretern der Klassen 5b, 5a und 5c ihre Preisgelder. Initiatorin Frau Schrübbers (1. v.r.) freut sich über die große Beteiligung des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums am STADTRADELN 2022.

Noch spannender war das Radeln um die ersten drei Plätze innerhalb der Schule, für die unser Förderverein saftige Finanzspritzen für die Klassenkassen in Aussicht gestellt hatte. Die Gewinner stehen nun fest: auf Platz 1 (100 €) landete die 5b mit 35 aktiven Radlern, die insgesamt 5443,6 km machten. Ganz knapp dahinter folgte die 5a mit 30 Aktiven und 5100,3 km auf Platz 2 (75€), und über Platz 3 (50 €) können sich die 26 Radlerinnen und Radler der 5c freuen, die insgesamt 3806,3 km erradelten.

Wir sagen „starke Leistung“ und: gönnt euch was Schönes!

Informationen von der Mitgliederversammlung vom 15.03.2022

Von links nach rechts: Die neue 1. Vorsitzende Alexandra Supe, ehemals Yvonne Gibmeier und ehemals Stefanie Wiebe und neu als 2. Vorsitzende Anja Rüchel

Am 15.03.2022 fand die Mitgliederversammlung des Fördervereins statt. Die überwiegende Anzahl der Beteiligten  war in Präsenz vor Ort, zwei Mitglieder nahmen digital teil. Zur großen Freude aller Teilnehmer wurde einstimmig ein neuer Vorstand gewählt. Die langjährige 1. Vorsitzende, Frau Yvonne Gibmeier darf nach 8 Jahren wohlverdient ihr Amt abgeben an Frau Alexandra Supe. Auch für die 2. Vorsitzende Frau Stefanie Wiebe fand sich nach 7 Jahren als Nachfolgerin Frau Anja Rüchel. Mit Blumen bedankte sich das neue Team für die engagierte Arbeit.

Die Kassiererin Frau Maren Wollbrink und die Schriftführerin Frau Ute Knief bleiben weiter im Amt. Der Förderverein beschloss weiterhin die Unterstützung verschiedener Projekte, vor allem zur Unterstützung der digitalen Ausstattung des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums. So wird  z.B.  spezielle  Software finanziert oder es werden digitale Fotoboxen angeschafft, mit denen die Schülerinnen und Schüler eigene Filme erstellen können. Die Ausleihe und der Kauf von Instrumenten für den 5. und 6. Jahrgang wird weiter in Kooperation mit der Fachschaft Musik, der westfälischen Schule für Musik und dem Förderverein stattfinden. Der Förderverein wird von ca. 300 Mitgliedern unterstützt.

Eine Stärkung vom Förderverein – Dezember 2021

Die Klasse 5d freut sich über Süßigkeiten.
Und im Auto ist noch mehr…

Der Förderverein verteilt an alle Schülerinnen und Schüler, an das Lehrerkollegium, an das Sekretariat und die Schulleitung eine kleine Stärkung, damit wir alle besser durch diese Zeiten kommen.

Der Förderverein freut sich über eine Spende des Abi-Jahrgangs 2020

Ganz unerwartet gab es für den Förderverein des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums eine Spende in Höhe von 450€. Fleißig hatten die Schülerinnen und Schüler des Abi-Jahrgangs 2020 zwei Jahre lang durch verschiedene Aktionen Geld eingesammelt, um einen finanziellen Beitrag für eine gelungene Abschluss-Feier zu leisten. Coronabedingt fiel der Abi-Ball im letzten Jahr dann leider aus und nur ein Teil des Geldes wurde u.a. in eine Party gesteckt, die noch im Oktober stattfinden konnte. Aber was tun mit dem restlichen Betrag? Die Stufe einigte sich nun darauf, das Geld dem Förderverein zu spenden und so nahm die erste Vorsitzende, Yvonne Gibmeier, sehr erfreut die unerwartete Spende von den beiden Stellvertretenden des Organisationsteam für den Abiball, Sven Konopka und Hannah Rosenthal, entgegen. Der Dank für diese tolle Idee, das Geld für die nachfolgenden Jahrgänge zu investieren, gilt allen ehemaligen Schülerinnen und Schüler des Abi-Jahrgangs 2020!