Förderverein am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Münster e.V.

Willkommen

Willkommen auf der Website des Fördervereins am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Münster e.V.

Wir fördern jedes Jahr vielfältige Projekte an unserer Schule, die allen, die darin leben – Schüler, Lehrer, Eltern – zugute kommen. Dazu brauchen wir Ideen, Spenden und Mitglieder – aktiv und passiv ist uns jeder willkommen. Mit nur 15 Euro Mitgliedsbeitrag im Jahr können wir schon eine ganze Menge erreichen.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu unserem gemeinnützigen Verein, über Satzung, Vorstand, Förderprojekte und aktuelle Termine.

 

 

Rückblick auf das Jahr 2021

Bei der Mitgliederversammlung am 20.04.2021  sind nun als neue Kassenwartin Maren Wollbrink und als neue Schriftführerin Ute Knief gewählt worden.

Leider fanden sich keine Nachfolger für die langjährige 1. Vorsitzende  Yvonne Gibmeier und die langjährige 2. Vorsitzende Stefanie Wiebe. Seit 2014 leitet Yvonne Gibmeier den Förderverein, unterstützt von Stefanie Wiebe seit 2015. Die beiden haben sich dankenswerter Weise bereit erklärt, noch bis zur Jahreshauptversammlung im Frühjahr 2022  im Amt zu bleiben. Zu unserer großen Freude haben wir seit Oktober 2021 zwei interessierte Nachfolgerinnen aus dem 5. Jahrgang gefunden, mit denen wir auch jetzt schon eng zusammenarbeiten.

Bei der Mitgliederversammlung wurden verschiedene Projekte für das Schuljahr 2020/21 im Wert von 8.750 € bewilligt.

Die Investitionen erfolgen in vielen Fachschaften und Bereichen der Schule und kommen somit allen Schülern und Schülerinnen zugute. Für das neue Fach Informatik in der Oberstufe wird technisches Equipment zum Programmieren finanziert. Außerdem wird die Digitalisierung durch moderne technische Ausstattung wie z. B. die Aufrüstung von Laptops und die anteilige Finanzierung von zwei digitalen Tafeln weiter forciert. Darüber hinaus werden auch dieses Jahr wieder zahlreiche Aktivitäten außerhalb des eigentlichen Unterrichts an der Schule gefördert: Patenbegleitungen der 5.-Klässler ins Theater, die Lange Nacht der Mathematik, Futsal-Bälle für die Sport/DFB-AG und ein Bewässerungssystem für die Greenkeeper-AG. Auch die Mediathek soll weiter umgestaltet und mit aktuellen Medien ausgestattet werden. Der Förderverein unterstützt auch die Musikklassen, indem Musikinstrumente gekauft und an Schülerinnen und Schüler vermietet werden. Aktuell haben für die Musikklasse der Jahrgangsstufe 5 den Kauf von zwei Kinderposaunen finanziert.

Zusätzlich konnte der Vorstand des Fördervereins im Frühjahr 2021 beim Wettbewerb „Let’s get digital“ der Volksbank Münsterland-Nord mit erarbeiteten Konzepten überzeugen und hat 2000,- € Preisgeld erhalten.

Auf Initiative des Fördervereins hin konnte  mit Hilfe einer digitalen Abstimmung /Voting  von Eltern, Lehrerinnen und Lehrern und Freunden im Sommer 2021 unsere Schule beim Wettbewerb der Sparda-Spendenwahl, Sparda-Bank West den 11. Platz erzielen. Hier gewinnen wir  2000,-€ Preisgeld für die digitale Ausstattung der Schule.

Zur Zeit haben wir über 300 Mitglieder (Stand November 2021).

Wir freuen uns über jede und jeden, der uns finanziell und aktiv unterstützt. Sprecht uns einfach an.

Zur nächsten Jahreshauptversammlung im Frühjahr 2022 laden wir rechtzeitig ein.

Der Förderverein freut sich über eine Spende des Abi-Jahrgangs 2020

Ganz unerwartet gab es für den Förderverein des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums eine Spende in Höhe von 450€. Fleißig hatten die Schülerinnen und Schüler des Abi-Jahrgangs 2020 zwei Jahre lang durch verschiedene Aktionen Geld eingesammelt, um einen finanziellen Beitrag für eine gelungene Abschluss-Feier zu leisten. Coronabedingt fiel der Abi-Ball im letzten Jahr dann leider aus und nur ein Teil des Geldes wurde u.a. in eine Party gesteckt, die noch im Oktober stattfinden konnte. Aber was tun mit dem restlichen Betrag? Die Stufe einigte sich nun darauf, das Geld dem Förderverein zu spenden und so nahm die erste Vorsitzende, Yvonne Gibmeier, sehr erfreut die unerwartete Spende von den beiden Stellvertretenden des Organisationsteam für den Abiball, Sven Konopka und Hannah Rosenthal, entgegen. Der Dank für diese tolle Idee, das Geld für die nachfolgenden Jahrgänge zu investieren, gilt allen ehemaligen Schülerinnen und Schüler des Abi-Jahrgangs 2020!